Einträge im Gästebuch

Anzeige: 16 - 30 von 315.
 

Munkeler

Monday, 15.02.2016, 18:56

Es wird gemunkelt, dass ...
... Schlagzeuger Nüsse mit Stäbchen essen.
... der Rote Wodka nächstes Jahr grün eingefärbt wird.
... Raccokistli am Schlagzeug Farbe wechseln können.
... einige GuslerInnen zeitweise drei Augen hatten.
... die Vampire besser lernen mĂĽssen nur gesunde Opfer zu beissen um nicht angesteckt zu werden.
... es nach dem Kinderumzug nur leicht geflöckelt hat.
... der Teewagen, gewisse Restaurants und Schlagzeuge wieder mal abgestaubt werden sollten.
... wir gewisse Guggen von BĂĽhne zu BĂĽhne verfolgt hatten.
... die Gusler einen privaten Schnitzelbankauftritt gebucht hatten.
... nur noch eine Dose Fixierspray pro schminken benĂĽtzt wird.
... Parkuhren neu ganztägig bedient werden wollen.
... ein Schminkspiegel zwingend kaputt sein muss.
... es Sandwich Laufburrschen und Laufmädels gab.
... die Munklerin ein Männerkostüm trägt.

 

Päscu

Sunday, 07.02.2016, 21:19

Hey Gusler
Het mi gfreut, eu zRomont/zFribourg zghöre und kenne zlerne.
Wünsche eu ehn tolli Fasnacht, egau öb Räge, Schnee, Wind oder Sonneschiin...und ev. gseht/ghört mir sich mou wieder.
Gruess
Päscu

 

Herr Munkler

Sunday, 07.02.2016, 20:17

Es wird gemunkelt, dass ...
... der Tambi mit einem gezielten Pfiff auch verstärkte Musik ausblasen kann.
... sich der ET unter die Gusler geschmuggelt hat.
... gewisse Guslerinnen sehr früh aufstehen, dafür etwas später kommen.
... eine Guslerin nur Bier trinkt wenn sie besoffen ist.
... der Car mit freiem Geleit betreut wurde.
... in Romont der erste Umzug kurz hält und langsam die Länge steigert.
... es sehr kompliziert sein kann, wenn jemand zu viel am Tisch sitzt.
... an einem Guggenaperot statt Mineral, nur alkoholfreies Bier ausgeschenkt wird.
... es auch leichte Töffjacken gibt.
... die Schweiz nicht ganz so flach wie Holland ist.

 

Regi

Wednesday, 27.01.2016, 10:22

Vielen tausend Dank allen Guslern und Helfern und Sponsoren.
Nur dank eurer Unterstützung war es möglich, einen solch tollen Anlass auf die Beine zu stellen. Mir hat's wieder riesig Spass gemacht, hatte Gelegenheit viele Guggenbekannte wieder zu sehen, und ich freue mich auf die weiteren Fasnachtsanlässe mit euch!
Euer Vampirhuhn!

 

Munklerin

Tuesday, 26.01.2016, 18:26

Es wird gemunkelt, dass ...
... die Munkeleinträge durch Servicearbeiten behindert werden.
... die Bierfässer doch einen Boden hatten.
... gewisse Gusler vom Lebensmotto keine Ahnung haben.
... gewisse Gusler immer eine ZahnbĂĽrste dabei haben.
... nächstes Jahr, jeder für fünf Stutz, 10 Minuten mit dem Laubbläser die Strasse reinigen helfen darf.
... die Velowege zukĂĽnftig mit Europaletten ausgestattet werden.
... für ein Gusler 15 Minuten Schlaf völlig ausreichend ist.
... das Schminkteam mit einer Friseuse ergänzt wurde.
... der kĂĽrzeste Weg von der BĂĽhne mit dem Velo sehr sicher ist.
... es den Zeltstangen egal ist in welcher Rheienfolge sie montiert sind.
... Gärtner nicht unbedingt Schwindelfrei sind.
... der Saalmeister von den Aareguslern und deren Aufwand und Begeisterung für die Bärnwestfasnacht beeindruckt ist.


 

Munklerin

Sunday, 17.01.2016, 12:21

Es wird gemunkelt, dass ...
... der Munkeler weiblich ist.
... chuderhuri nicht alle verstehen.
... gewisse Gusler beim schminken auf dem Schlauch gestanden sind.
... gewisse Hühnerschnäbel falsch gewachsen waren.
... NĂĽssli nach Chipps stinken.
... auch HandhĂĽhner ein neues KostĂĽm bekommen.
... gewisse Gusler blitzschnell Kostüme nähen können.
... die Arregusler das erste mal auf einer Perserteppich belegten BĂĽhne gespielt haben.
... dieser nicht fliegen konnte.
... heisses Wasser ufem Füür brönnt.
... der schnellste Weg von der BĂĽhne nicht sehr sicher ist.

 

elli

Wednesday, 13.01.2016, 10:31

es riese Kompliment a alli - Regisseur, Kamerema u natürli eusi talentierte Schauspieler - für de film uf eusere Homepage.... bi ja gspannt wie das wiiter geit..... es zeigts sech eifach immer wieder mir si e cooli Truppe ob jung oder alt - voll motiviert u mir chöis gloub chum erwarte, bis mir mit eusem neue Kostüm durch d Bernergassene chöi spiele us fägig chöi mitenand ha

 

Munkeler

Sunday, 10.01.2016, 20:58

Es wird gemunkelt, dass ...
... es neu auch Fotos mit Ton gibt.
... kein Gusler ein Helirundflug gebucht hatte.
... der Fotograf neu mit massenhaft Moiltelefonen fotografiert.
... einige gerne bei Kerzenschein essen.
... einige nicht nur an den Proben singen statt spielen.
... ein gewisser Gusler ausdrĂĽcklich nur Calanda trinkt.
... keine Auftritte mehr vor morgens um 02:15 gespielt werden.
... Bussfahrer Nüsse mögen.
... jedes Zimmer eine Badewanne hatte.
... ein Turnhallenboden sehr unterschiedlich kleben kann.
... die Schlafräume nicht für Partys gedacht sind.
... Trompeten auch mal selber Gondel fahren wollen.

 

Regi

Sunday, 06.12.2015, 07:25

Hoi zäme
Merci viu mau für de geniau Probesamstig und de gmüetlich Altjahrshöck! As isch einisch mehr super gsi mit euch: lustig, spontan, inovativ!!! Freue mi scho uf die nächschti Prob, und denn vor allem uf Afangs Jahr, wenn's denn endli so richtig losgeit!!!

 

Dänu

Saturday, 21.11.2015, 12:32

Liebe SchlagzeugerInnen, nehmt morgen die Badehosen ans Zibeleschwümme mit, die Aare hat 113m3/sec in der Schönau - das gibt nicht nur nasse Füsse :-()

 

Regi

Saturday, 14.11.2015, 04:48

Benno, du machst deine Sache wirklich super!!! Merci fĂĽr dini BĂĽez und deine Geduld!!!

 

Therese Martin

Wednesday, 11.11.2015, 16:51

Die Fotos! Absolut SUPER

 

Brigitte

Saturday, 07.11.2015, 10:21

Merci Dänu/Dani/Regi für die supertollemegaschöne Föteli vom sunnige Probeweekend

 

Regi

Monday, 26.10.2015, 11:35

Hallo Gusler
Isch wieder as mega cools Weekend gsi. Merci viu mau an alli! As bsunders Dankeschön a Tambi und a aui Regischterchefs sowie as OK vom Unterhautigsabig: As het gfägt!

 

Munkler

Sunday, 25.10.2015, 19:49

Es wird gemunkelt, dass ...
... es wirklich gute Medikamente im Altersheim gibt.
... gweisse Gusler gerne ihr Bauchnabelpearsing zeigen möchten.
... nasse Kerzen wirklich schneller brennen.
... gewisse Guslerinnen vom Schwimmen sehr geprägt sind.
... andere die ganze nacht von der Gugge träumen.
... Brigit die Wäsche macht.
... Ingwer keine Teeschnur besitzt.
... Gussler am Sonntag-Morgen fiter als vor einem Jahr aufgestanden ist.
... Monatslinsen einen Monat getragen werden können.
... Tageslinsen Nachts nicht funktionieren.
... es die Musikbox nicht geschafft hat das ganze Musikhaus zu wecken.
... Musikpausen nicht gut tun.
... Dieter doch sehr beliebt ist.
... Guetzli essen nicht allen gleich schwer fällt.
... Einkaufswagen nicht von selber nach Hause fahren.