Einträge im Gästebuch

Anzeige: 61 - 75 von 314.
 

elli

Monday, 03.03.2014, 09:27

hoi munkeler..... wer du o immer bisch merci viu mau ...... i bi e grosse fans vo dir

 

Munkler

Sunday, 02.03.2014, 21:35

"Es wird gemunkelt, dass ...
... ""das ganze retour"" nicht auf das spielen bezogen der StĂĽcke bezogen ist.
... Meerjungfrauen niemand aus der Ruhe bringen können.
... gewisse Schminkteams beruflich Autos lackieren.
... diese die KostĂĽme auch nur einmal tragen.
... in Turnhallen nicht nur geturnt wird, aber trotzdem nur Hallenschuehe erlaubt sind.
... Alkoholikas mit Fruchtsäften gesund sind,
... diese auch von Traummänner mit nacktem Oberkörper ausgeschenkt werden.
... nicht alle Busse nach Fahrplan verkehren.
... nicht alle Racokistli zum sitzen geeignet sind.
... bei dem StĂĽck Candy die Konfettis mit Bonbons abgewehrt werden.
... gewisse aber trotzdem becherweise Konfetti abkriegen.
... Frau bei de Abwehr von Konfettikanonen den Kragen ganz schön voll kriegen kann.
... Zwei jarmante Schlag-Damen miteinander verwand sein sollen.
... gewisse GuslerInnen schöne blaue Augen haben.
... Kabelbinder für alles mögliche praktisch sind.
... es so komisch weisses und kaltes Zeugs zum teil liegen hatte.
... wir von gewissen Fotografen verfolgt wurden.
... der Schlag wegen gewissen möglichen Körperausdünsten am Umzug hinten läuft.
... der Lokalradio keine eigne UKW Frequenz, aber ein Live-rund-um-die-uhr-Beschallungsmobil hat.
... in der Wetterprognosen nie ein Konfettisturm fĂĽr Sonntag-Nachmittag gemeldet wurde.
... man auch in Bäckereien harte Spirituosen trinken kann.
... schlucken von Konfetti ungesĂĽnder ist das verschlucken von Insekten.
... in einem ĂĽberholenden Car alle freundlich gewunken haben.
... eine Person dabei war, bei der das Gesicht wie ein Hintern aussah.
... ab Donneertag ein Grossanlass in der Berner Altstatt stattfinden soll."

 

Urs@ Chuchi

Monday, 24.02.2014, 16:26

"Hallo alle Gusler, wollte mich mal noch entschuldigen fĂĽr mein Fehlen am Sonntag und allen die dadurch noch mehr BĂĽetz hatten danken! Mein Knie ist ein Bitzeli im Arsch, hoffe aber auf ein Chatel ohne Rollstuhl....Merciviumau bis hoffentlech ma Sa.Gruess Urs ohne Bier:-)
"

 

Regi

Sunday, 23.02.2014, 09:22

"Liebi Gusler
I danke allne für die mega cooli Fasnacht BärnWest. As isch vo A (Fritinami) bis Z (Samstimorge am vieri) eifach geniau gsi! Jetzt müemmer no sechs mol schlofe, bis mier wieder zämme scharre chönd!!! I freue mi sooooooo!"

 

tonschiisser schliern

Tuesday, 14.01.2014, 22:34

"Liebi Aaregusler!

Es ist wieder soweit!! Die Schlierner Fasnacht 2014 steht vor der TĂĽre! Am Freitag 31.Januar und Samstag 1.Februar verwandelt sich die Schulanlage Blindenmoos wieder in den berĂĽhmt berĂĽchtigten Hexenkessel!!

Sei dabei am Freitag ab 20:08 zur ""YCHĂśBLETE""
mit unseren Freunden den LANGNASE SCHRĂ„NZER AUS ZOFINGEN und uns TONSCHiiSSER.

Am Samstag 1.Februar ab 13:44 mit UMZUG-KINDERFASNACHT und MASKENBALL!
Mitwirkend mit:
- CHĂ„SLOCHBRĂ„TSCHER DEITINGEN ( SO)
- ZINĂ–KLER KĂ–NIZ (BE)
- SOHRETALER CHOMMERBUEBE KIRCHLEERAU (AG)
- TSCHĂ„DERI BOMM UZNACH (SG)
- SCHLIERNER TONSCHiiSSER mit DINGSPUMS
- TANZMUSIK mit TOM BECK (DE)

Wir freuen uns sehr auf DEINEN Besuch!
Ă–ii TONSCHiiSSER"

 

Bäri

Sunday, 24.11.2013, 10:24

"Am Samstag 7. Dezember 2013 ist es endlich wieder so weit. Das Guggenfestival der Goudhubu-Quaker in Aegerten geht ĂĽber die BĂĽhne:
Ab 14 Uhr Kinderguggenfestival (mit mehreren Kinderguggen und Clown)

Ab 19 Uhr Abendprogamm mit folgenden Gastguggen:

impulsiv, Luzern (19:30 & 22:30)
Blächschade, Luzern (20:00 & 23:00)
Lämpe Clique, Biel (21:00 & 00:00)
Tschaupi Clique, Biel (21:30 & 00:30)

und den Goudhubu-Quaker, Aegerten (20:30 & 23:30)

Dazwischen Unterhaltung mit DJ

Diesen Anlass dĂĽrft Ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen! Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Abend mit euch."

 

Regi

Sunday, 13.10.2013, 09:50

"Merci für de geschtrig Obig. Wenn`s Publikum au nit berauschend gsi isch, so hends mier doch lustig mitenand kha. Allne Neue und Neuinstrumentler as grosses Kompliment für de glungni Iistiig! I freue mi uf wiiteri cooli Aläss mit Eu.
Liebs GrĂĽessli vum Regi"

 

Gäuschränzer

Thursday, 26.09.2013, 09:05

"Auch dieses Jahr findet wieder unser erfolgreicher Guggentreff unter dem Namen DELIRIUM statt.
Wir freuen uns in dem Jahr zwei Guggen aus der Stadt Olten begrĂĽssen zu dĂĽrfen. NatĂĽrlich freuen wir uns auch sehr, dass zahlreiche andere Guggenmusiken den weiten Weg nach Gunzgen aufnehmen, um an unserem Fest mitdabei zu sein! (Eini drvo sit der was ĂĽs resig freut) Vielen Dank! :)
Zwischen dem tollen Sound der Guggen, heizt DJ Dave mit aktuellen Hits sowie alten Klassikern die Stimmung auf.
...
Neben einer grossen Bar, findet ihr auch dieses Jahr eine Shotbar sowie eine Verpflegungsmöglichkeit bei uns in der Halle.

Parkplätze sind direkt vor der Halle vorhanden. Zudem befindet sich die Halle nahe an einer Bushaltestelle, bei welcher am Samstag in der Nacht auch Nachtbusse fahren.

Wie ihr seht, ist alles bestens vorbereitet für die grosse Party. Liebe Gschirrschärbeler-Fans reserviert euch deshalb schon jetzt den Samstag, 12. Oktober 2013 und kommt dann ab 20.00 Uhr mit uns feiern!

Wir freuen uns auf euch!"

 

Notäfrässer

Thursday, 15.08.2013, 20:47

"LIEBI FASNACHTSFRĂśNDE

Es isch wider so wid, mir verastaute am 7. September 2013 im Schlossgut MĂĽnsige ĂĽsi Guggeparty 2.0
ungerem Motto „Crazy Las Vegas“.

Türöffnig isch um 19:00 Uhr.

Mit drbi si:
- Chlepfschytter
- FUNatiker
- nullAcht12
- und Notäfrässer

Witteri Infos findet dr uf ĂĽsere Homepage und im Facebook.
http://www.notaefraesser.ch/
http://www.facebook.com/Notaefraesser

Mir würdenis freue, we dr mit üs zäme chämmed cho fiire.
öi Notäfrässer "

 

Bidu

Wednesday, 06.03.2013, 16:42

"Liebi Gusler ig säge tschüss u wett mi a dere steu merci säge für 3 tolli Jahr wo mir immer i guter erinnerig wärde blibe, hett gfägt mit euch u ig hoffe, me gseht sech hie u dört wieder. Häbet witerhin viu fun u blibet ä coole huufe!
U sicher gseht me sech no ar HV,
Sea you Bidu"

 

elli

Friday, 22.02.2013, 16:30

"hallo zäme, wenn ich die Fotos von der Berner Fasnacht so anschaue, kommen in mir sooo viele Erinnerungen und Erlebnisse wieder hoch, dass ich es kaum glauben will, dass wir wieder sooo lange warten müsse.... aber wie sagt man schön, die Vorfreude sei die schönste Freude!?! Auf jeden Fall sag ich euch allen vielen Dank für diese Tage, und meinem ""alten"" Register schicke ich einen megaaaa Muntsch, wir hatten so viel Spass zusammen........................... "

 

irene

Monday, 18.02.2013, 21:40

"Liebe Munkeler....wär du o immer bisch, i amüsiere mi köstlech a dine Iträg i ds Gäschtebuech.
Danke öich allne für di tolli Zyt, es het wieder megagfägt u i ha ganz vieli schöni u luschtegi Erinnerige chönne mitnäh u we i da so vor mir häreschribe de wird ig grad chli truurig... "

 

Munkeler

Sunday, 17.02.2013, 21:06

"Fasnacht Bern
Es wird gemunkelt dass, ...
...tanti auguri englisch ist.
...das MĂĽnster Augentropfen verabreicht.
...Unterhosen auch als Überhosen getragen werden können.
...diese manchmal komische Geräusche machen.
...gewisse Gusler die Steuererklärung bereits ausgefüllt haben.
...ein gewisser Gusler am Sonntag ein Restaurant zum ersten mal in fast nĂĽchternem Zustand besucht hat.
...Konfettikannonen in sind.
...der Bierschaum durch Seife entsteht.
...die Gusler immer mehr für Showblöcke zu haben sind.
...TĂĽrschalter nicht immer Funktionieren.
...es im Winter Nebel haben kann.
...es sogar Leute gibt die keinen Kartoffelstock mögen.
...Immer alle an der engsten Stelle vor und im Keller stehen bleiben.
...und dabei gerne Vreni beim Schminken schubsen.
...Trompeten extrem gerne verstecken spielen.
...der Tambi dabei ins schwitzen kommt.
...Blaue Getränke auf dem Münsterplatz extrem kalt sein können.
...nicht alle Totengräber so fit sind.
...man auch erst nach dem umfallen mit dem Velo absteigen bzw. darunter hervor kraxeln kann.
...die Kalkulation des Teewagensortiments nicht sehr einfach ist.
...die Proportionen beim Einkauf von Zwetschge und Kaffeepulver doch gestimmt hat.
...die Stückvorschläge im nächsten Jahr verfilmt werden.
...Posunen-Barbera immer extrem modische Pflästerli dabei hat.
...der Teewagen mit der Einführung durch ein Toitoiwagen ergänzt werden soll.
...Cymbals zu Chinas umgebaut werden können.
...es einige Smyles-Täfeli bis in den ersten Stock geschafft haben.
...die nächste Bärenbefreiung an einem Donnerstag stattfinden wird."

 

Regi

Monday, 11.02.2013, 09:11

"Viele herzliche Dank fĂĽr das cooli Wuchenendi in Chur. I has wieder sehr gnosse mit Eu und freue mi riesig uf Bern!!! Iehr sind eifach die beschte!!!!
Bis bald
Regi"

 

Munkeler

Sunday, 10.02.2013, 20:32

"Fasnacht Chur
Es wird gemunkelt dass, ...
... Linsen fĂĽr die Augen ĂĽber Nacht in Essig gelegt werden.
... die Gussler auch Kabarettauftritte machen.
... gewisse Instrumente und Teile nicht nach Chur eingefĂĽhrt werden dĂĽrfen.
... der Schneeräumdienst synchronfahren auf der Autobahn geübt hat.
... gewisse Zimmer nur in Begleitung sowie einer Flasche Champagner zu haben sind.
... gefütterte Hosenträger wärmer geben.
... mit einem Jeton auch zwei Menüs bezogen werden können.
... gewisse gerne GĂĽggubrunz trinken.
... sich`s auf Designersofas besser schlafen lässt.
... die Sonne in Chur schneller als in Bern ist.
... im Car Gerstentee getrunken wurde.
... und dies noch immer zu Männerbrüsten führen kann.
... ein Dudel fĂĽr das spielen auf dem BrambrĂĽesch gestartet wurde, aber der Anhang fehlte.
... Elli den Kaffee ohne trinkt.
... Finger an automatischen Türen nicht eingeklemmt werden können.
... gewisse Guslerinnen mit einem Stuhl duschen gehen.
... nicht alle Autos mit Duracellbaterien ausgerĂĽstet sind.
... sich`s auch mit eingefrorener Handbremse fahren lässt.
... in Zukunft das Auto von Urs am Car angehängt wird.
... man sich gegen den Zombie-blick impfen muss.
... Frau seit neustem mit Draht häckeln tut.
... auch in American-Food-Corner coole Postkarten zu haben sind.
... die Gusler angst vor Postautos haben.
... Pinkeln in der Nähe einer Bushaltestelle sehr interessant sein kann.
... in der ZSA ĂĽber die Nacht eine Tagung stattgefunden hatte.
... es zu jedem einzelnen Pommes-frittes ein eigenes Päckli Ketschup gibt.
... andere aber lieber Mayonnaise gehabt hätten
... wir uns wieder an der Bärner Fasnacht sehen .-))"