Einträge im Gästebuch

Anzeige: 91 - 105 von 314.
 

elli

Monday, 27.02.2012, 17:32

"..... i freue mi jedes mau uf üsi ""munkeler"" irgenwie isch d après-fasnacht ohni euch ned wegzdänke...... isch wieder es super zyt gsi mit de gusler u zum glück hei mer ja no uftritte i freue mi bis gli "

 

munkeler2

Monday, 27.02.2012, 11:12

"Man munkelt, dass
... die OP-Utensilien bereits steril sind
... einige einen langen Weg nach Hause haben
... pinkige Kostüme schön flauschig sind
... Ăśbelkeit mit einen Auftritt vertrieben wird
... Auftritte auch romantisch sein können und dass viele Tränen (mit)flossen
... gewisse Leute ungeduldig waren, die Fasnacht zu beenden
... Max der beste Türöffner aller Zeiten ist
... Hochzeitsanträge Herzklopfen verursachen
... Trompeterlippen manchmal attraktiv (Angelina Jolie-mässig) aussehen und manchmal eher nicht
... sich zwei Personen gerne profilieren
... gewisse Leute massenhaft Konfetti anziehen und andere keine abbekommen
... Zickzack gehen lustig ist, die Zuschauer erfreut, aber nicht allen gegeben ist"

 

Regi_Yoyo

Monday, 27.02.2012, 08:38

Au vo mier as GROSSES MERCI!!!!!!!!!!!!! I has einisch meh gnosse mit Eu!!! Iher sind eifach unglaublich! A bsunders Dankeschön für de speziell luschtig Uftritt im Cheller, wo i han dörfe zun Aaregusler-Sound tanze. Eifach Hammmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmer!!!! Freue mi mega uf de Abschluss in Gümlige: nomol so richtig Vollgas geh!!!

 

dagobertine

Sunday, 26.02.2012, 22:46

es isch e superfasnacht gsi!!! i danke allne gusler für die tolli zyt u fröie mir no uf e abschluss in gümlige!! man munkelt auch, dass viu teewagechärtli brucht worde si...

 

munkeler

Sunday, 26.02.2012, 20:50

"Es wird gemunkelt dass, ...
...panische KĂĽssli voll in waren.
...Anträge nicht nur an der HV/MV gestellt werden.
...Enten nicht nur im WC schwimmen.
...Fotos mit Pfeffer geschärft werden.
...der Teewagen auch MundstĂĽcke verkauft.
...ein Schlagzeug ein Crash mit einem Kameramann hatte und dieser nun schwer verletzt im Spital liegt.
...Crashcycles auch Einwegvelos vertreibt.
...eine Menge Zwetschgenwasser aus dem Kanister verdampft ist.
...Taxis ausgestorben sind.
...die Schoggifee eine Artgenossin getroffen hatte.
...Radiowecker nur auf FM Senden.
...das Essen nicht immer auf den Punkt kommt.
...viele Gusler den gleichen Guaför haben.
...man Augen auch ohne zu merken verlieren kann.
...Gusler nicht durchsichtig sind.
...gute Objektive schwer sind.
...Fasnachtsplaketten auch gute Kontergewichte sind.
...ab 40 alles anders ist.
...neu 10 Gusler Vegi sind.
...Irene eine Grössere Kasse kaufen muss.
...Konfetti manchmal etwas rar ober trotzdem sehr beliebt sind.
...gebrochene Holzschläger auf den Glocken nicht mehr klingen.
...es auch andere Getränke ausser Eistee gibt.
...es auch in einem Keller warm sein kann.
...Bläser schneller als Schlagzeuge spielen können.
...die Polizei gerne neben dem Teewagen im Parkverbot parkiert.
...die Feuerwehr im Gegensatz zum Teewagen keinen Durst löschen kann.
...Wecker viel zu früh einen Weckruf frohlocken können.
...die Augen vor dem einschlafen geschlossen werden sollten.
...man nicht nur Elefanten in den Augen haben kann.
...Schlaginstrumente zu oft als Garderobenständer missbraucht werden.
...nächstes Jahr vor dem schminken gespachtelt wird.
...mir gerade nichts mehr einfällt."

 

Dr Bäri ufem Susi

Thursday, 23.02.2012, 17:22

"Hallo Gusler,
Für die bevorstehende schönschte Tage vom Jahr wünsche ig öich aune viu Schpass, e guete Song u witerhin viu Erfoug!
Da ig säuber zWange im Isatz bi, chani öich leider nid cho gniesse.
E guslerische Gruess vom Bäri mit sinere ""solothurnische Susle"""

 

Miriam

Monday, 20.02.2012, 10:18

"Hallo Aaregusler

Soo, siter scho erhout? :)
I wet mi no ganz härzlech bi öich für öie Iisatz ds Riggisberg ar Fasnacht bedanke!
es het mega gfägt mit öich u i hoffe es het öich o gfaue!!

Vilech gsehmeris ja ds Bern mau ufder Gass! :D

Liebe Gruess Miriam "

 

Barbara Maurer

Sunday, 19.02.2012, 14:56

"Hallo Zäme,liebi Gusler.
Es het mi gestern sehr gfreut,das eso viu Gusler mir hei ghulfe sueche u luege wege mire Tasche.Es grosses DANKE!!!! :-)
Leider isch nĂĽt fĂĽrecho ou kei Telefon vo de Organisatore...
I ga mor uf e Polizeiposte ga Azeig erstatte.
Da gset me wieder mau,löt nie irgendöppis unbeufsichtiget vo öich selber la umelige.
Schwupps und weg...
Was für eine traurige Menschheit die es nötig hat,an einem Fest Sachen zu klauen und dabei anderen so viel Kummer und Ärger zu bereiten.
Trotz dem ""Zwischenfall""...ein super Tag mit viel Sonnenschein und Freude,super Auftritte.
Herzliche GrĂĽessli Barbara "

 

Tauchshoponline.ch

Sunday, 19.02.2012, 07:31

"Hoi zäme mer wönschid euch allne e rüüdigigi, suprigi tolli Fasnacht. Bes bald weder emol be üs em Tauchshopluzern.ch oder Tauchshoponline.ch Gruess Reto und Cristina.

http://youtu.be/5nP9UvmAyFE"

 

Regi

Tuesday, 14.02.2012, 09:47

"Ein grosses DANKESCHĂ–N ans OK und an die Helfer von BernWest! Ihr habt Eure Sache wirklich super gemacht!!!
Ein Dankeschön natürlich auch an den ""man munkelt""-Schreiber, unglaublich, was so alles passiert an einer Fasnacht, obwohl ja nicht mal alles festgehalten wurde!!!

Hier auch mal ein Merci an alle Aaregusler! Ihr seid wirklich ein toller Haufen; und ich geniesse die Zeit mit Euch unheimlich!

Liebs GrĂĽessli
Regi"

 

Dänu vo de Gusler

Monday, 13.02.2012, 18:52

"Sälü Marie
Hier die Lösung;
http://de.wikipedia.org/wiki/Bain_Marie
Was hab ich nun gewonnen?"

 

Samichlous

Monday, 13.02.2012, 18:46

"Es wird gemunkelt dass, ...
... durch lautes musizieren das WC-Geländer abgefallen ist
... sich gewisse Gusler zu Ostern eine Bain Marie wĂĽnschen
... Stromer immer nach Lehrbuch arbeiten
... die Spaghetti nicht gleich lang waren
... Männer im sitzen gepinkelt haben.
... MĂĽntschi von den Guslern beliebt waren
... fĂĽr die Technik 53 km Kabel verlegt wurden
...der Fotoapparat von Tom mit W-Lan ausgerĂĽstet ist
... Leinwände trotz SUVA-Schnur herunterfallen können
... gewisse Gusler im Kopfstand geschminkt wurden
... gewisse Gusler durch Treppensteigen leicht geschwitzt haben
... es auch ohne Laubbläser winden kann
... Pommes draussen trotz heisser Fritteuse schnell kalt waren
... Fische fliegen können
... Cola am Stiel verkauft wurde
... in anderen Getränken ein Eisberg schwamm
... Geld in der Dusche gewaschen wurde
... gewisse Gusler nach dem verzehr der Tomatensauce nicht mehr fahren durften
... Spritzen nicht nur in der Medizin verwendet werden
... das Aussenzelt dieses Jahr in Rekordzeit aufgestellt wurde
... und mit einem Handgriff versorgt ist
... der Stadtbach in den Rhein fliesst
... Mails auch ohne Anhang versendet werden können
... nicht alle Tische nach Oberwangen wollen"

 

Pit Forster

Monday, 13.02.2012, 11:48

"Hallo Aaregusler
Die Fasnacht Bärn West 2012 ist schon wieder Geschichte. Fazit: Es het gfägt! Ein grosses Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, diesen Anlass zum Erfolg werden zu lassen. Genossen haben wir es auch einmal als VIP`s (Very impertinent oder Very impotent People? Ha, Ha, Ha!) auf der Galerie das Geschehen im Saal verfolgen zu können. Ein grosses Kompliment an Eure Mitglieder, die uns sehr aufmerksam und zuvorkommend den ganzen Abend bedient haben. Wir freuen uns bereits auf die Fasnacht 2013! Im Namen unserer Gruppe, wünschen ich Euch eine schöne Berner Fasnacht und weiterhin viel Erfolg bei Euren Auftritten!
Närrische Grüsse
Pit"

 

Marie

Monday, 13.02.2012, 10:39

Quizfrage: was ist ein Pain Marie - oder heisst es Bain Marie?

 

Eric

Tuesday, 07.02.2012, 22:33

"Hello Aaregusler
Merci viu mau für öi coole Uftritte bi üs in Schliern! Mir fröie üs scho gly bi öich dörfe cho z`spile!!!
Greez Eric"